Wir sagen DANKE!

Der Müchelner Kindersportverein MÜCKEN e.V. beendet sein Sportjahr 2019 mit einer kleinen Weihnachtsfeier mit allen Mitgliedern.

Wir können auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken mit vielen internen aber auch öffentlichen Veranstaltungen, wie den Präventionstag im Juni, bei dem zahlreiche Freunde von uns ihre Institutionen präsentierten. Für dieses Engagement erhielten wir im August den zweiten Platz beim Wettbewerb „Sterne des Sports in Bronze“ der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG.

Nun verabschieden wir uns in die Winterpause aber vorher bescherte der Weihnachtsmann den über 40 anwesenden Kindern noch glänzende Augen. Dank zahlreichen Förderern konnte der Weihnachtsmann, der den weiten Weg von seinem EISigen Zuhause, nämlich dem „Eistaler Cafe“ in Frankleben auf sich genommen hat, einen großen Sack voller Geschenke mit in die Müchelner Turnhalle nehmen.
„Ich möchte mich im Namen aller, bei uns sporttreibenden Kinder herzlich für die großzügigen Spenden für die Weihnachtsgeschenke bedanken.
Ohne die finanzielle Unterstützung von :
Augenoptik Schwarzer, Bootsverleih Steffen Kukel aus Braunsbedra,
Autofit Mücheln, Autocenter Dübner Merseburg,
Vorbereitung des betrieblichen Rechnungswesens Birgit Schmalfuß,
Steuerberater Dipl. Ökonom Kuhaupt, Physiotherapie Katrin Stein,
Zahnarztpraxis Harald Sengewald, Global Reisen Mücheln,
BSM Lange Mücheln, Ring Apotheke Mücheln
und den materiellen Zugaben der Event Promotion Agentur, die für die Kinder tolle Porutscher sponserte sowie der Keksfabrik „de beukelaer“ , die uns durch das Autohaus im Geiseltal Braunsbedra Kekspäckchen für jedes Kind zur Verfügung gestellt hat, der Bäckerei Sommerwerk, die unsere Jüngsten mit Brötchen, Stolle und leckeren Plätzchen versorgt hat,
wäre diese Weihnachtsfeier nicht so ein Highlight für die Kinder geworden. Auch der REWE Förster oHG – Marco Förster , der uns immer unterstützt, wo er nur kann, gilt unser Dank.
Natürlich möchte ich nicht die Helferlein, die Mücken-Eltern vergessen. Ohne die selbstlose Unterstützung während den Übungsstunden und Veranstaltungen könnten wir nicht auf ein tolles Sportjahr zurück blicken. Ich möchte mich bei all denen bedanken, die mich stets unterstützen und zur Seite stehen. Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit im Kreise eurer Lieben. Wir sehen uns im nächsten, hoffentlich sportlichen Jahr 2020.“